Atelier  Galerie  ARTiS

Ida u. Lalo Srkalovic

Sonnenstraße 24
A - 8010 Graz

Tel: 0043 650 338 9045

E-mail: 

atelier@atelier-artis.at

 

ART of EMIL

Emil Srkalovic

Jakoministraße 17A

A - 8010 Graz

Tel: 0043 650 851 9830

E-mail: 

art.of.emil@gmx.at

 

Termine nach Vereinbarung

willkommen bei Atelier ARTis Willkommen bei Srkalovic
 willkommen bei Atelier ARTis Willkommen bei Srkalovic

Seminare mit Inge Schulz

Sa, 24.02.2018 von 10.00 – 17.00                           

In der Farbe liegt die Kraft                               

Acryl Seminar mit Inge Schulz

Im Atelier Galerie ARTis,

Sonnenstraße 24, 8010 Graz

Teilnehmer: min 4 max 6 + 1                           

Preis: € 90.00 exkl. Material 
inkl. Kaffee und Kuchen

 

 

Kursbeschreibung
Farben begleiten uns immer und überall. 
Farbe bringt unsere Seele zum Schwingen und unsere Augen zum Leuchten. 
Täglich sind wir von Farben umgeben, ohne dass es uns überhaupt noch bewusst ist. Farben jedoch rufen Emotionen in uns hervor und beeinflussen uns in unserem Tun. 
Die Kunst dabei ist, Farben so einzusetzen dass wir die uns umgebenden Farben als Energietankstellen nutzen können. 
In meinem Umgang mit den Farben ist es mir besonders wichtig dass Menschen sich wieder bewusst an diese Energietankstellen erinnern und Kraft tanken können.

Farben begleiten uns immer und überall. 
Farbe bringt unsere Seele zum Schwingen und unsere Augen zum Leuchten. 
Täglich sind wir von Farben umgeben, ohne dass es uns überhaupt noch bewusst ist. Farben jedoch rufen Emotionen in uns hervor und beeinflussen uns in unserem Tun. 
Die Kunst dabei ist, Farben so einzusetzen dass wir die uns umgebenden Farben als Energietankstellen nutzen können. 
In meinem Umgang mit den Farben ist es mir besonders wichtig dass Menschen sich wieder bewusst an diese Energietankstellen erinnern und Kraft tanken können.

 

Im Schwerpunkt des Seminars geht es um oft unbewusste Themen, die wir nonverbal in Farbe ausdrücken.
Wir lernen Farben bewusst einzusetzen um sie als Kraftausdruck unseres Wohlbefindens zu nutzen.  
Dazu wenden wir die Farbkarten nach dem IGing der Farben an und lernen die Farben zu entschlüsseln, sie einzuordnen und zu verstehen welche Energie sich dahinter verbirgt, warum wir sie mögen und wie sie uns stärken kann.  
Welches Thema wir auch wählen, wenn wir es farbig angehen und nach der Harmonielehre malen, lernen wir achtsam mit uns umzugehen und erkennen die Grenzwächter unserer inneren Balance.
Papierarbeiten, die wir in kleinen Formaten anlegen werden wir als Vorlagen für ein großes Leinwandbild nutzen.
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

 

Empfohlenes Material und Zubehör:
2 Flachpinsel, 4 - 6 cm. Malplatte als Unterlage für entsprechende Papiergrößen, Klebeband/Kreppband und verschiedene Papiere zum Aufkleben. Flaschenverspackungs-Karton für Strukturen. Unterschiedliche Gewebe für Abklatschtechnik, Spachtel, auch Zahnspachtel, 1 Rolle Küchenpapier. 
Mallappen und verschiedene Gefäße wie z.B. Johgurtbecher
Zeichenpapiere in verschiedenen Größen, ab 140 gr. 
Leinwände, quadratisch, z.B, 30/30 bis 60/60, auch rechteckig von 40/50, bis 50/70.
Grundfarben: Zitronengelb, Magenta, Cyanblau,
beliebige Farben:  Indischgelb, Krapplack hell, Olive-Grün, Flaschengrün, Orange, Lila, Türkis, Lampenschwarz und Weiß  

Biografie:
Inge Schulz, geb. 1963, freischaffende Künstlerin,
Leiterin von Treffpunkt Kunst – München / Atelier und Kunstschule
Organisation Ausstellungen, Malreisen im europäischen Raum, Begleitung von internationalen Malreisen und Seminare.
Feng Shui Beratung nach 5 Elementen, Innenraum-Farbberatung, Farbseminare, Farbpsychologie in der Raumgestaltung.
Leitung  Kurse und Workshops  nach dem IGIng der Farben.

 

Kontakt:

Treffpunkt Kunst, Inge Schulz

Hohenzollernstrasse 122
80796 München
Tel: 089 / 45 23 79 37

Email: info{@}kunst-muc.de

www.kunst-muc.de

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.